Quilisma und Corona

Das traditionelle Quilisma-Weihnachtsprogramm in der St. Andreas-Kirche in Springe musste 2020 pandemiebedingt ausfallen, aber wir konnten unserem Publikum die Weihnachtszeit mit unserem digitalen Angebot verschönern. Vom 1. Advent bis Epiphanias veröffentlichten wir zahlreiche Aufnahmen und Videos im Quilisma-Weihnachtskalender auf Soundcloud und Instagram. Der Höhepunkt war das erste Krippenspielim Videoformat, das bis heute über 5.000 Mal aufgerufen wurde.